Sie sind nicht angemeldet.

Verlage

Nachrichten aus den Verlagen

Literatina bei facebook

Anzeige

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bücherforum Literatina.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

23. April 2019, 14:05

Long Story Short – Neuer Literaturpodcast mit Karla Paul und Günter Keil startet am 23. April

Zwei Stimmen, vier Buchtipps und 20 Minuten Zeit: Pünktlich zum Welttag des Buches erscheint am 23. April der neue Literaturpodcast Long Story Short der Verlagsgruppe Random House. In den sechs Folgen der ersten Staffel stellen Karla Paul und Günter Keil Neuerscheinungen und Lieblingstitel aus verschiedenen Verlagsprogrammen vor.

17. April 2019, 09:17

„Steht auf, auch wenn ihr nicht könnt. Behinderung ist Rebellion“ von Maximilian Dorner

Das Buch erscheint am 22. April 2019 bei btb im Paperback. 

Warum Lamentieren nicht hilft und Mitgefühl auch mal nerven kann.

17. April 2019, 08:45

"Schweigepflicht" von Jens Lapidus

Ein einzigartiges Juwel der schwedischen Krimiszene 

»Jens Lapidus ist ein würdiger Nachfolger der schwedischen Größen Sjöwall & Wahlöö, Henning Mankell und Stieg Larsson.« Information, Dänemark

16. April 2019, 14:36

Dr. Daniela Pachler leitet Personalentwicklung der Verlagsgruppe Random House

Seit Anfang des Jahres leitet Dr. Daniela Pachler die Abteilung Personalentwicklung im Personalressort der Verlagsgruppe Random House.

9. April 2019, 18:05

Humboldt-Expertin Andrea Wulf HEUTE Abend live zu Gast bei NDR »Das!«

Ab 18.45 Uhr spricht die C. Bertelsmann-Autorin mit Moderator Hinnerk Baumgarten über ihr neues Buch »Die Abenteuer des Alexander von Humboldt«. 

Die preisgekrönte Humboldt-Biografin Andrea Wulf mit dem außergewöhnlichsten Buch zum Humboldt-Jahr 2019Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt die preisgekrönte Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes Buch über Humboldts berühmte Südamerikaexpedition vor. Angeregt von seinen Tagebüchern, Kupferstichen, Skizzen, Landkarten und präparierten Pflanzen, erzählt sie die Geschichte seiner Reise aus einer völlig neuen Perspektive: anhand Humboldts eigener Tagebuchaufzeichnungen, die erst vor kurzem zugänglich gemacht wurden. Die expressiven Zeichnungen der New Yorker Illustratorin Lillian Melcher fangen Szenen der Expedition ein, etwa die waghalsige Fahrt auf dem Orinoko oder die spektakuläre Besteigung des Chimborazo. »Die Abenteuer des Alexander von Humboldt« berichten von Mühsal, Gefahren, Begeisterung und Entdeckungen, aber auch von Humboldts Begegnungen mit der indigenen Bevölkerung Südamerikas und seinen Warnungen vor dem vom Menschen verursachten Klimawandel. Wissenschaft trifft Abenteuer: Jede Seite in diesem ganz besonderen Buch zum Humboldt-Jubiläumsjahr ist eine sinnliche Entdeckungsreise ...»Wie Humboldt selbst ist dieses Buch eine unerschöpfliche Quelle des Wissens und dabei äußerst unterhaltsam.«The Times über Andrea Wulfs Humboldt-Biografie»Es gibt Bücher, die schließt man sofort in sein Herz. Ein grandioses Buch; fürs Auge, fürs Herz und für den Geist – ganz im Humboldtschen Sinne.«rbb Inforadio »Wissenswerte«Andrea Wulf, geboren in Indien und aufgewachsen in Deutschland, lebt in London. Seit ihrem Studium der Designgeschichte am Royal College of Art arbeitet sie als Sachbuchautorin und Journalistin. Sie wurde mit einer Vielzahl internationaler Preise ausgezeichnet. Ihr Weltbestseller »Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur« erhielt 2015 den hochangesehenen Costa Biography Award, 2016 den Los Angeles Times Book Prize und den Bayerischen Buchpreis sowie den Royal Society Science Book Prize. Andrea Wulf schreibt u. a. für Wall Street Journal, Financial Times, New York Times, Guardian und The Atlantic und arbeitet regelmäßig für Radio und Fernsehen.

8. April 2019, 13:09

Carolin Klemenz übernimmt Programmleitung des Diana Verlages

Carolin Klemenz wird ab dem 1. Juni 2019 die Programmleitung von Diana Hardcover und Taschenbuch übernehmen und zukünftig das bewährte und erfolgreiche Lektoratsteam mit Anna Baubin, Inga Rupp und Carolin Hennig leiten. Carolin Klemenz berichtet in dieser Funktion direkt an Tilo Eckardt.

3. April 2019, 18:08

Mit Cannabis gegen den Schmerz

Experte: "Cannabis-Medikamente können Betroffenen helfen" 

Schmerzspezialist Dr. Martin Pinsger behandelt seine Patienten seit Jahren erfolgreich mit Cannabis-Medikamenten. In seinem neuen Buch "Dem Schmerz entkommen" zeigt er, wie erfolgsversprechend die Therapie ist und warum eine differenziertere öffentliche Debatte vielen Betroffenen helfen könnte.

3. April 2019, 13:57

Luchterhand-Presse-Newsletter April2019

Unser Presse-Newsletter informiert Sie monatlich über Neuerscheinungen, Auslieferungstermine und aktuelle Anlässe rund um unsere Autoren und Bücher

1. April 2019, 15:36

Eine Hexe im Aostatal

Ein historisch belegtes Ereignis inspirierte Francesca Diotallevi zu ihrem Roman 

Der preisgekrönten Roman um eine junge Außenseiterin spielt im Aostatal. Francesca Diotallevi bezieht sich darin auf ein historisch belegtes Lawinenunglück, das sich zwischen 1919 und 1920 in der Gemeinde Saint Rhémy en Bosses zutrug.

1. April 2019, 15:27

Eine Sennerin im Tal

Wie Martina Fischer als Selbstversorgerin lebt – auch außerhalb der Almsaison 

In ihrem neuen Buch zeigt die bekannte und beliebte Almerin Martina Fischer, wie sie und ihr Mann Franz sich das ganze Jahr über weitgehend selbst versorgen. Durchgehend vierfarbig ausgestattet, enthält das Buch viele Anleitungen, Rezepte und Fotos.

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling